ConPro Firmenlogo
Fahne Deutschland Banner Great Britain Banner Russia Banner Italia Banner China

GraviCon PP35

Gravimetrische Massedurchsatzerfassung mit einer Durchsatz- und Metergewichtsregelung

Das GraviCon PP35 “Stand alone System” wurde speziell auf die Anforderungen in der Extrusion abgestimmt. Neben der gravimetrischen Massedurchsatzerfassung kann auch eine Regelung des Extruders oder des Abzuges erfolgen.


KTW-PS
GraviCon PP35-Gehäuse

Funktionen

Schnittstellen

Der erste Schritt zur Automatisierung von Extrusionslinien besteht aus einer Gravimetrik. Durch die Erfassung und das Regeln des Produktgewichtes werden die größten Einsparungen erreicht. Das Endprodukt weist eine wesentlich geringere Schwankungsbreite auf, so dass auch der Ausschuss und der Anfahrschrott minimiert werden. Produktmehrgewichte können durch die Regelung auf ein Minimum reduziert werden.
Da das System den realen Durchsatz in kg/h erfasst, können Schwankungen durch das Schüttgewicht, Temperatur des Materials oder verfahrenstechnische Änderungen des Durchsatzes ausgeregelt werden.

Technische Daten zum GraviCon PP35

Elektronik

Regelungsarten

Regelgenauigkeit

Kleiner +/- 0,4% je nach Betriebsbedingung

Spannungsversorgung

Über internes Netzteil 100-260V/ 50-60Hz oder 24VDC+/-20%

Mechanik

Das umfangreiche Lieferprogramm an ConPro I-KTW Trichterwaagen ist dem Prospekt “I-KTW Lieferprogramm 2010” zu entnehmen. Erfahrungen aus über 2500 Trichterwaagen-Installationen sprechen für eine marktführende Technik.

Email: info@conpro.de

Drucken / Print
Top
© 2007-2012 ConPro GmbH | Sitemap | Impressum