ConPro Firmenlogo
Fahne Deutschland Banner Great Britain Banner Russia Banner Italia Banner China

SoniCon

Messmechaniken für die Ultraschallmessung

Die Elektronik SoniCon bildet zusammen mit den Messmechaniken für die Ultraschallmessung ein System zur Überwachung und Qualitätssicherung von Kunststoffrohren.


SoniCon Gehäuse
SoniCon PES Line 10024

Je nach Aufgabenstellung werden die entsprechenden Messmechaniken mit der Elektronik konfiguriert.
Basierend auf neuester Industrietechnik mit sehr hoch auflösender digitaler Ultraschalltechnik sowie ausgereifter Software liefern wir ein einfach zu bedienendes und anwenderfreundliches
System. Speziell für sicherheitsrelevante Produkte wie Gasrohre kann mit der Messkammer MRT eine 100%ige Dimensionskontrolle durchgeführt werden.
Für eine schnelle Reaktion, kurze Produktionen sowie schnelles Anfahren ist ein Messen und Regeln im heißen Bereich mit der Produktlinie MV zu bevorzugen.
Durch Integration über Schnittstellen wird SoniCon Bestandteil der Automatisierung von Extrusionslinien. Insbesondere das Zusammenwirken von Ultraschall (SoniCon) sowie Gravimetrik (GraviCon/DosCon) ergibt Einspareffekte bis zu 10% unter Einhaltung der Maßgrenzen.

Messen

  • Wanddicke
  • Durchmesser
  • Exzentrizität
  • Ovalität
  • Schichtdicken
  • Produktionsfehler

Regeln

  • Dünnstelle
  • Durchmesser über Vakuum oder Kalibrierhülse

Visualisieren

  • Intuitive Bedienerführung
  • Rezeptverwaltung
  • Prozessparameter
  • Mehrsprachig

Protokollieren

  • Trends
  • Alarmhandling
  • Fehlerlogbuch
  • SQC Qualitätsprotokoll

Wartung

  • Echtzeit Signaldarstellung
  • Fernwartung
  • · Standard Windows© System

Schnittstellen

  • Seriell RS232
  • Seriell RS485
  • CAN Bus
  • X2X
  • USB 2.0
  • Netzwerk 10/100/1G
  • DVI Touch Monitor

Optionen

  • Dünnstellenregelung
  • GraviCon/DosCon Integration
  • Automatisches Nachführen der Ultraschallgeschwindigkeit
  • Thermische und elektromechanische
  • Werkzeugzentrierung
  • Durchmesserregelung über Vakuum oder Kalibrierhülse
  • Fehlerverfolgung

Technische Daten zum SoniCon SL/RL

Elektronik

  • SoniCon SL/RL Intel Dual Core
  • 15 Zoll TFT Touch Screen 1024*768 Bildpunkte
  • 2GB DDR2 RAM
  • Windows XP Prof.™ Embedded auf 2 GB CompactFlash Industrie Standard
  • Separater 8GB CompactFlash Industrie Standard für Programme und Daten
  • 2 x Ethernet 10/100/100
  • 2 x RS232
  • 5 x USB 2.0
  • 1 x CAN
  • 2 PCI Steckplätze frei

Spannungsversorgung

Über internes Netzteil 100-260V/ 50-60Hz

Email: info@conpro.de

Drucken / Print
Top
© 2007-2012 ConPro GmbH | Sitemap | Impressum