ConPro Firmenlogo
Fahne Deutschland Banner Great Britain Banner Russia Banner Italia Banner China

SoniCon - SL / MRST

Messen - Prüfen - Überwachen

mit Ultraschall in der Schlauch- und Tuben- Extrusion

SoniCon SL / MRST ist ein statisches Ultraschall-Mess-, Prüf- und Regelsystem zur Kontrolle von extrudierten Kunststoff- Schläuchen und Tuben.


MRST Sonderlösung aus Edelstahl
MRST
MRST

SoniCon SL / MRST ist ein vielseitig einsetzbares Ultraschall-Mess- und Prüfsystem zur Kontrolle und Regelung der Produktion von Schläuchen und Tuben (bis Ø 63 mm). Durch eine neu entwickelte Elektronik und angepasster Prüfköpfe ist es möglich Wanddicken bis minimal 0,2mm hervorragend zu erfassen und zu vermessen.
Die Messmechanik wird in einen vorhandenen Vakuum-, Kühltank oder Wassertank integriert.
Die Vermessung erfolgt mit statisch angeordneten Ultraschallprüfköpfen. Gemessen werden die Wanddicke, Exzentrizität, Innen-, Außendurchmesser und die Ovalität.

Die Überwachung und Vermessung von Kunststoff- Schläuchen und Tuben erfolgt mit Hilfe von Ultraschall. Die Sensoren sind in der Arbeitsstellung fixiert.
Für die Abdichtung und Führung unterschied-lichter Produkte wird ein Satz Dichtungs-Scheiben je Dimension benötigt.
Wanddickenregelung sowie Vakuumregler, auch 2-fach für Vakuumbäder mit zwei Kammern, sind einfach nachzurüsten und zu integrieren.
Für einen großen Anteil bestehender Anlagen können wir Nachrüst-Lösungen anbieten.

Besondere Merkmale

  • Kompakt
  • Wasserberührende Teile nur in Rotguss oder Edelstahl
  • Kurze Umrüstzeiten
  • Keine beweglichen Elemente
  • Verschleiß- und wartungsarm
  • Wanddickenregler und Vakuumregler einfach zu integrieren
  • Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
Drucken / Print
Top
© 2007-2012 ConPro GmbH | Sitemap | Impressum